Kundenzitate

Studentenwerk München

Wo Menschen zusammen arbeiten, entstehen Konflikte. Stärke zeigt sich darin, sie als Chance zu begreifen – für die Entwicklung der beteiligten Personen und der Unternehmenskultur. Das klingt einleuchtend, aber selten ist es so einfach. Darum haben wir mit einem ipu-fit-for-success-Workshop für Führungskräfte begonnen, an unseren Kompetenzen im Konfliktmanagement zu arbeiten. Diesen Prozess setzen wir fort, denn für das Zwischenmenschliche gilt ganz besonders: Man lernt nie aus!

Dr. Ursula Wurzer-Faßnacht,

Geschäftsführerin des Studentenwerks München

... um Effizienz und Effektivität in ihren betrieblichen Abläufen zu erreichen.

Erfolgreiche Unternehmen richten ihr Augenmerk heute verstärkt auf ihre Geschäftsprozesse: Denn nur mit effizienten und reibungslosen Prozessen können Sie Ihre Kunden zuverlässig und pünktlich bedienen, alle externen Anforderungen erfüllen und - nicht zuletzt - eine zufrieden stellende Wertschöpfung erzielen.

Geschäftsprozessmanagement ist mittlerweile eine Führungsaufgabe ? denn zur Umsetzung Ihrer Unternehmensstrategie brauchen Sie funktionierende Prozesse. Der Weg dahin führt über die gründliche Analyse, die Gestaltung optimierter Soll-Prozesse sowie deren regelmäßige Überwachung und Verbesserung. Neben einer systematischen Vorgehensweise benötigen Sie dazu qualifizierte Mitarbeiter und Prozessverantwortliche, die ihre Rolle verstehen und mit Überzeugung wahrnehmen können.

Konsequente Prozessorientierung hat auch Auswirkungen auf die Aufbauorganisation im Unternehmen. Der Wandel von einer funktionalen Organisation zu einer Prozessorganisation bringt effizienz- und effektivitätssteigernde Veränderungen für Mitarbeiter wie Manager. Prozessorientierung ist mittlerweile auch die Grundlage von allen modernen Managementkonzepten - von der ISO 9001:2000 bis hin zum EFQM-Modell der Excellence.

Wir sind Ihr Partner in
allen Fragen und Bereichen
der Prozessoptimierung

  • Schulung und Qualifizierung zum Thema Prozessmanagement
  • Unterstützung beim Aufbau von Prozessmodellen und Analyse von Prozessen
  • Anwendung von Werkzeugen des Prozessmanagement (Prozesssteckbrief, Prozessmodellierung, Prozessreife, Prozessbewertung etc.)
  • Unterstützung bei der Auswahl von Software-Tools zur Prozessmodellierung und -dokumentation
  • Coaching beim Übergang zu einer Prozessorganisation



Kundenzitat:

"Die Einführung des Prozessmanagements in unserem Unternehmen glich einem Paradigmenwechsel, schaffte aber die unbedingte Voraussetzung für eine absolut zielorientierte Führung mit der Fokussierung auf der Erfüllung der Anforderungen und Erwartungen von unseren Kunden und Stakeholdern."
Leiter des QM in einem Unternehmen der Elektronikbranche