Kundenzitate

Webasto Edscha

Kontinuierliche Verbesserungen lassen sich nur dann realisieren, wenn der KVP-Gedanke in allen Ebenen gelebt und vorangetrieben wird. Dank der Unterstützung durch ipu fit for success konnten wir unsere bereits bestehende KVP-Struktur mithilfe eines mehrmonatigen praxisorientierten Trainings um „KVP-Moderatoren“ in der Fertigung erweitern. Diese können nun als „Multiplikatoren“ unserer KVP-Manager in ihren Arbeitsgruppen neue Ideen aufnehmen und bei Bedarf selbst kleinere KVP-Workshops moderieren.

Bereits während der Trainings konnten so sichtbare Erfolge erzielt und neue Talente entdeckt werden, so dass die KVP-Moderatoren inzwischen eine feste Größe in dem bereits etablierten System darstellen.

Anna Lea Rosenberger

Head of Human Resources Webasto-Edscha Cabrio GmbH

Promotionsäquivalenz zu "Methode zur Einführung von KVP- und QM Ansätzen in mittelständischen Unternehmen" durch die Technische Universität München.

 

Ausbildung

  • Betriebswirtschaftstudium an der Technischen Universität Berlin
  • teilweise Maschinenbau-Studium

 

Berufspraxis

  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fraunhofer Institut im Bereich Produktionsanlagen und Konstruktionstechnik
  • Leitung Vertrieb und Marketing bei einem IT Unternehmen
  • Dozentin bei der IHK München und Oberbayern für die Lehrgänge
    Qualitäts- (QM), Projektmanagement (PM) u. Projektleiter
  • Trainerin, Beraterin und geschäftsführende Partnerin bei der ipu fit for success

Trainings- und Beratungserfahrung

  • Organisationsberatung mit Prozessmodellierung
  • Qualitätsmanagementsysteme (ISO 9001 / TS 16949 / IATF 16949), FMEA
  • Interne Systemaudits nach ISO 9001:2008, ISO 9001:2015, TS 16949, IATF 16949
  • Projektmanagement
  • Projektmarketing und -coaching
  • Mitarbeitergetragene Verbesserungen, KVP
  • Train-the-Trainer
  • Schulungen in den Bereichen Projektmanagement, Qualitätsmanagement, Präsentation und Moderation
  • FMEA
  • Core Tools der Automobilindustrie
  • Problemlösungstechniken

Hochschulkompetenzen

Lehraufträge an der Technischen Hochschule Deggendorf

  • Grundlagen Verkauf ud Vertrieb
  • Grunglagen des techischen Einkauf und technischen Vertriebs
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Investitionsrechnung und techn. Controlling
  • Wirtschaftlichkeitsrechnung
  • Betriebsorganisation und Industriebetriebslehre
  • Prozessmanagement
  • Projektmanagement
  • Qualitätsmanagement

Gastvorlesungen:

  • TU Ilmenau zum Thema Prozessmanagement
  • Fachhochschule München zum Thema Marketing
  • Technische Hochschule Ingolstadt zum Thema Verbindung Projekt- und Prozessmanagement